Go Sports “All inklusive – unser Sportfest im Landkreis Gifhorn”

 

Das Sportevent „All inklusive – unser Sportfest im Landkreis Gifhorn“ soll (voraussichtlich) am Sonntag, den 19. September 2021 von 10-16 Uhr in Isenbüttel stattfinden.

Dafür werden die Sportanlagen in der Schulstraße in Isenbüttel genutzt.

Die Sportvereine werden an diesem Tag unterschiedliche Sportarten vorstellen und zum Mitmachen anbieten. Als Assistenz haben wir zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen vor Ort, sowie Lotsen, die Hilfestellung geben.

Bitte beachten Sie das Schutz- und Hygienekonzept. Bei dieser Veranstaltung gilt die 3-G-Regelung. Tests können kostenlos vor Ort gemacht werden. Eine Teststation ist im Jugendtreff bei der Schule und ein zweite Teststation ist am Bohlweg.

Um 13 Uhr spricht der Landrat ein paar Grußworte und die Sponsoren stellen sich kurz vor. Moderiert wird das Sponsorengespräch am Sportplatz von unserem Geschäftsführer Martin Roth. Die Gebärdensprachdolmetscherinnen werden diesen Programmpunkt begleiten.

Ein weiteres, besonderes Merkmal ist unser Ruheraum im Gymnastikraum des MTV Isenbüttels. Wer zwischendurch einen Rückzugsort sucht, ist hier herzlich eingeladen.

Vorläufiges Programm:

Amputierten Fußball

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Badminton

Wann: 10-12 Uhr

Wo: Sporthalle

 

Bogenschießen

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Boule

Wann: 10-13 Uhr und 14-16 Uhr

Wo: Schulhof

 

Boxen

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Celtic Dance

Wann: 11-12 Uhr

Wo: Schulforum

 

Faszientraining

Wann: 12-14 Uhr

Wo: Kunstrasenplatz

 

Fußball

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Golf

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Handball

Wann: 10-12 Uhr

Wo: Sporthalle

 

Judo

Wann: 10-13 Uhr

Wo: kleine Sporthalle

Karate

Wann: 10-11 Uhr, 12-13 Uhr, 14-15 Uhr

Wo: Kunstrasenplatz

 

Kinderturnen

Wann: 12-16 Uhr

Wo: große Sporthalle

 

Leichtathletik/Sportabzeichen

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Lichtpunktschießen und Luftgewehr

Wann: 12-16 Uhr

Wo: Schützenheim

 

Mini-Sportabzeichen

Wann: 10-12 Uhr

Wo: Sportplatz

(Paar-)tanz

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Forum

 

Rollstuhlbasketball

Wann: 12-15 Uhr

Wo: Schulhof

 

Rollstuhlparcours

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Schulhof

 

Special Olympics Spieleanhänger

Wann: 10-16 Uhr

Wo: vor dem Schulhof

 

Tennis und Rollstuhltennis

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Tennisplatz

 

Tischtennis

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Schulhof oder evtl. ab 13 Uhr in der Sporthalle

Trampolin

Wann: 12-15 Uhr

Wo: Sporthalle

 

Zumba

Wann: 10-11 Uhr

Wo: Forum

 

Sonstige Attraktionen

Aerotrim

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sporthallenparkplatz

 

Bungeerun

Wann:10-16 Uhr

Wo: Schützenheim

 

Kletterturm

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Schützenheim

 

Piratenleiter

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Showdown

Wann: 10-16 Uh

Wo: Schulhof

 

sportstation                           

Wann: 10-16 Uhr

Wo: Sportplatz

Wasserbecken mit Segelabteilung

Wann: 11-16 Uhr

Wo: Sportplatz

 

Musikalische Highlights

Drums Alive

Wann: gegen 15 Uhr

Wo: vor dem Schulhof

 

Ziel ist es, sich näher zu kommen und in die Gesellschaft mehr Offenheit zu bringen, damit ein gemeinsames Sporttreiben zur Selbstverständlichkeit wird.

Um das Ganze nachhaltig zu gestalten, soll die Veranstaltung im jährlichen regionalen Wechsel im Landkreis Gifhorn stattfinden.

Verpflegungsstationen wird es vor Ort auch geben. Hier werden vorrangig Der Hof mit ihren eigenen Produkten und der MTV Isenbüttel die Organisation übernehmen.

Für dieses Sportfest sind alle Menschen im Landkreis Gifhorn eingeladen teil zu nehmen.

 

Belegungsplan:

Sporthallen, Schule und Schulhof (Spot 1)

Schützenplatz (Spot 2)

Sportplatz (Spot 3)

Parkplatzmöglichkeiten:

Der Hauptparkplatz ist über den Bohlweg zu erreichen auf der Wiese. Ausschilderung helfen vor Ort.

Parkplätze speziell für Rollstuhlfahrer bzw. Menschen mit einem Behindertenparkausweis sind hinter der Sporthalle (Blumenstraße) und parallel zur Schulstraße in der Molkereistraße beim Friedhof. Die Wege dahin sind alle ausgeschildert.

 

Unsere Netzwerkpartner für dieses Event sind:

Einrichtungen der Behindertenhilfe

Behindertenbereirat im Landkreis Gifhorn e.V.          

Der Hof                                 

Diakonie Himmelsthür         

Diakonie Kästorf                 

Lebenshilfe e.V.                   

Stellwerk e.V.                      

Vertreter des Sportes:

Boxclub Gifhorn mit den Fightholics Wolfsburg    

BSC Isenbüttel

 

Handball Region Südost Niedersachsen                  

Kreisschützenverband Isernhagen – Wittingen     

LandesSportBund Niedersachsen              
LEARA Fitness&Wellness                                  

MTV Gifhorn                              

MTV Isenbüttel                                     

NFV Kreis Gifhorn                                 

Reit- und Fahrverein Isenbüttel      

Schützenverein Meine                            

Special Olympics                          

SV Leiferde  e.V.                                      

sportstation 2                                    

Tanz-Sport-Club Gifhorn                        

Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.      

Tischtennis-Club “Schwarz-Rot” Gifhorn e.V.     

TSV Hillerse                                                              

TuS Neudorf Platendorf e.V: von 1907                 

TVC Wahrenholz

VfR Wilsche Neubokel                              

Allgemeine Partner

Gemeinde Isenbüttel

Landkreis Gifhorn                                       

Stadt Gifhorn                                    

Freiwilligen Zentrum Diakonie              

 

 

Genauso wichtig für dieses Projekt sind unsere Sponsoren:

Aktion Mensch                                                           

Bäckerei Leifert                                                                 

 

Barmer                                                                     

 

EDEKA – Kreiter                                      

Förderverein Butting e.V.                       

 

Landkreis Gifhorn Stiftung                   

 

relog GmbH                                                                   

Sparkasse Celle – Gifhorn – Wolfsburg                  

 

Volkswagen AG